Meine lieben Freunde,

nun ist bald Weihnachten und der Tag der Bescherung ist ganz nah. Bei uns in der Wichtelwerkstatt ist die Heizung kaputt. Daher ist es hier sehr kalt. Natürlich haben wir nun alle dicke Sachen an, die uns Engel Carol und Wichtel Charlie geschwind geschneidert haben.

Bei der vielen Arbeit ist mir die Kälte erst gar nicht aufgefallen. Doch stell Dir vor, am nächsten Tag musste ich immer wieder niesen und mei­ne Nase lief. Das schlimmste aber ist, ich habe auch noch Husten bekommen. Da nutzt selbst mein dicker Wollschal nichts.

Jetzt denkt Ihr: Auweia, der Weihnachtsmann ist krank, wer bringt mir dann meine Geschenke? Keine Angst meine lieben Freunde, Eure Geschenke bringe ich Euch vorbei. Nur in diesem Jahr werde ich sie heimlich verstecken, ohne Euch „Hallo“ zu sagen. Und wisst Ihr, warum? Weil ich Euch nicht anstecken möchte.

Ich freue mich auf das nächste Weihnachten, an dem wir uns bestimmt wiedersehen.

Liebe Grüße von meinen Engeln und Wichteln soll ich Euch bestellen, Sie finden es ganz toll, wie Ihr Euren Optimismus und Lebensfreude bewahrt.

Bis zum nächsten Jahr, meine Freunde

Ganz liebe und magische Grüße

 

P.S. Schaut ab 16 Uhr in den Mahou no Stream auf DoKomiTV!